ZytaNien

FAQ – wichtige Informationen

Hunde:

gehören einfach nicht auf ein Festival und sind bei uns nicht erwünscht. Bringt eure vierbeinigen Freunde bei netten Leuten unter. Nur wenn das absolut nicht geht: Sorgt unbedingt dafür, dass der Hund nicht frei herumläuft. Auf dem gesamten Festivalgelände sowie im angrenzenden Landschaftsschutzgebiet gilt absolute Leinenpflicht.

offene Feuer:

Holzkohle-Grills, und mit Gas oder entzündlichen Flüssigkeiten betriebene Geräte sind in diesem Jahr wegen der enormen Trockenheit auf dem gesamten Festival-Gelände VERBOTEN. Weiterhin bitten wir alle Raucher, ihre Kippen nicht achtlos wegzuwerfen, sondern kleine Taschen-Aschenbecher oder Behälter ähnlicher Art mitzubringen, in die die Kippen gefahrlos entsorgt werden können.

Selbstversorger: essen und trinken bitte auf dem Camping Platz:

Viele Festivalgäste versorgen sich lieber selbst. Wir haben im Prinzip auch nix dagegen, nur bitte bleiben diese privaten Speisen und vor allem GLAS-Flaschen dann aber auch beim Zelt bzw. im Auto. Oder werden vor dem Gang zur Bühne in den zentralen Müll-Container neben den Toiletten entsorgt. Nicht Wenige tanzen gerne barfuß, Kinder wollen ungebremst herum rennen, und überhaupt hat keiner große Lust, ständig darauf zu achten zu müssen, nicht in irgendwelche Glas Splitter oder Metall-Verschlüsse zu treten.

Trinkwasser:

Da Zytanien nicht an das örtliche Wasserversorgungsnetz angeschlossen ist, halten wir ersatzweise mehrere tausend Liter Trinkwasser in Tanks bereit. Der genaue Standort ist mit einem Wasserhahn-Icon auf der Gelände Seite eingezeichnet. Darüber hinaus könnt ihr an den Bars auch Mineralwasser zu einem fairen Preis bekommen. Trotzdem können wir bei derart heißen Witterungsbedingungen eben nicht garantieren, dass unser Vorrat wirklich ausreicht. Darum tut ihr gut daran, eine eigene Mineralwasser Reserve mitzubringen.

Strom Aggregate:

Klar, du bist Komfort gewöhnt und kannst unmöglich auf Deine Kühltruhe und den Fön verzichten. Und die Heizdecke für den Schlafsack kommt natürlich auch mit. Vor allem aber: die fette 1000 W Anlage samt Deiner erlesenen mp3 Sammlung, die einfach jeden nur begeistern kann. Also MUSS Dein Aggregat mit! Nein, muss es NICHT. Niemand braucht diesen Lärm, und irgendwer steht zwangsläufig immer in der Abgas-Fahne. Kühle Getränke gibt es zuhauf an der Bier- und Cocktail-Bar, und unser ausgesucht schönes Live-Programm braucht eigentlich auch niemanden, der mit Audio Konserven dagegen halten will. Dann doch lieber einfach mal die Gitarre oder Trommel mitbringen und checken, was in Sachen Session so im Weltraum und neben der Ongolito Bar geht.

Jugendschutz:

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren dürfen sich nur in Begleitung einer personensorgeberechtigten Person (Eltern/Elternteil) auf dem Festival-Gelände aufhalten. Eine ersatzweise Begleitung durch Personen mit Erziehungsauftrag (Mutti-Zettel) wird von uns nicht akzeptiert.

Fundsachen:

werden von uns im Anschluß an das Festival beim Fundbüro in Lehrte abgegeben. Wenn ihr etwas verloren habt, wendet euch bitte direkt an:

Stadt Lehrte
Fachdienst Ordnung
Rathausplatz 1
31275 Lehrte
Tel. 05132/505-200
Fax. 05132/505-170
ordnung@lehrte.de
heike.frey@lehrte.de

 

englische Flagge